“Oh, wie ist es schön, wenn Weihnachten ist! Ich wünschte nur, dass ein wenig öfter Weihnachten wäre.” Astrid Lindgren

Liebe Eltern,

nachdem der November ganz unter dem Einfluss des Heiligen St. Martin stand, nähern wir uns nun den nächsten Festen im Kirchenjahr:

Die Nikolausfeier findet am Mo., 07.12. in den Gruppen statt und leider kann der Nikolaus dieses Jahr nicht persönlich vorbeikommen. Er arbeitet ja nur am Sonntag, montags muss er sich ausruhen von der anstrengenden Arbeit des Vortages. Aber vergessen hat er uns nicht…da bin ich mir ganz sicher!!! Mal schauen, was an diesem Montag bei uns im Kindergarten los ist! Die großen Strümpfe brauchen Sie in diesem Jahr nicht mitbringen, der Nikolaus hat eine andere Lösung gefunden.

Weihnachten steht vor der Türe und die Feier der Geburt Jesu ist Thema in den Gruppen.

Wir erzählen die Biblischen Geschichten von Maria und Josef, dem Engel, der die Geburt Jesu verkündigt, den Hirten auf dem Feld und den heiligen drei Königen, die dem Stern folgen und ein Kind in der Krippe finden. Und natürlich starten wir wieder unsere Weihnachtsbastelwerkstatt sowie die Plätzchenbäckerei, diesmal allerdings ohne die Mithilfe der Mütter. ……..Und wenn es die Infektionslage zulässt, werden wir wieder regelmäßig in der Kirche vorbeischauen und die Krippe, bzw. die Veränderungen an der Krippe bemerken!

Geplant ist ein auch Weihnachtsfest im Kindergarten, allerdings ohne Eltern, gruppenintern und in der Zeit zwischen 16.00 Uhr-17.30 Uhr. Termine folgen und werden dann an der Gruppentüre aushängen.

Vorankündigung: Wir laden die Schulanfänger zur Taschenlampenwanderung am Horbach ein!

Grüne und Gelbe Gruppe: 09.02.21 zwischen 17.30 und 19.00 Uhr und

Blaue und Rote Gruppe: 10.02 .21 zwischen 17.30-19.00 Uhr

Auch hier spielt die Infektionslage eine Rolle, das Ordnungsamt wird uns sagen, ob und wie wir die Taschenlampenwanderung durchführen können.

Weihnachtsferien: 24.12.2020-03.01.2021

1.Kigatag:Mo.,04.01.2021

Ich wünsche uns allen eine Fröhliche Adventszeit, ein besinnliches Weihnachten und einen guten Übergang ins neue Jahr!

Im Namen des Teams grüßt Sie

Simone Nold


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 19. November 2020 um 12:10 Uhr